Unsere Motivation

CASHY wurde von drei langjährigen Freunden im Jahr 2018 gegründet. Aus dem Bankensektor kommend und frustriert von den vielen Ablehnungen bei Kreditanträgen, sowie den fehlenden alternativen Angeboten für die Antragssteller, beschlossen sie, selbst in die Vergabe von Mikrokrediten gegen eine bewegliche Sicherheit einzusteigen und eine digitale Lösung anzubieten.

Unser Ziel

Ziel unserer digitalen Lösung ist es, den Verpfändungs- und Verkaufsprozess von (vorübergehend) nicht mehr benötigten Gegenständen für unsere Kunden so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir die CASHY-App entwickelt.

CASHY-App

Unsere CASHY-App kann bequem über Handy oder Computer von zu Hause aus bedient werden. Innerhalb weniger Augenblicke berechnet sie automatisch, wieviel Geld wir für einen bestimmten Gegenstand ausbezahlen und zeigt unseren Kunden diesen Betrag an. Durch eine detaillierte Aufschlüsselung aller anfallenden Gebühren bieten wir zudem maximale Transparenz. Bei Bedarf können unsere Kunden den Darlehenszeitraum ihres Pfandgegenstandes über unsere CASHY-App auch online verlängern.

Shop und Abholservice

Als besonderen Bonus bieten wir unseren Kunden, neben einem Besuch in unserem Shop, auch die Möglichkeit eines kostenlosen Abholservices an. Ein CASHY Kurier bringt den Auszahlungsbetrag im Tausch gegen einen Wertgegenstand dann direkt an die Haustür.

Unser Shop in der Burggasse 117, 1070 Wien