Neukunden-Aktion: Keine Zinsen & Gebbühren
Logo

Designertaschen verkaufen oder beleihen mit Cashy

Damit du deine Tasche verkaufen oder beleihen kannst, sind bei CASHY nur wenige Schritte notwendig. Nenne uns die Marke (z.B. Gucci oder Louis Vuitton) und das Modell und beschreibe uns den Zustand, sodass wir dir schnellstmöglich ein Angebot machen können.

Jetzt Geld erhalten

Du möchtest deine Tasche verkaufen oder beleihen? Kontaktiere uns dafür per WhatsApp oder fülle das Formular aus! Gib an welche Tasche du beleihen oder verkaufen möchtest. Schicke uns dazu Fotos und beschreibe den Zustand so genau wie möglich. Anschließend schicken wir dir schnellstmöglich einen Preisvorschlag! Dein Geld erhältst du bar oder auf's Konto.

oder

Formular ausfüllen und Preisvorschlag erhalten.

Zum Formular

In 3 Schritten zu Geld mit Cashy

route_graphic
1
Wähle deinen Gegenstand und erfahre sofort, wieviel Geld du von uns bekommst.
route_graphic
2
Komm in unseren Shop, versende deinen Gegenstand oder lass ihn von uns abholen (aktuell in Wien verfügbar).
route_graphic
3
So schnell gibt's Geld: Du bekommst es in bar oder überwiesen (Bank oder PayPal).

Die häufigsten Fragen an Cashy

Damit du bei CASHY deine Tasche verkaufen kannst, solltest du folgende Punkte beachten: Die Tasche darf nicht gefälscht sein. Wenn du eine Rechnung und/oder ein Echtheitszertifikat hast, steigert das den Wert. Bei der Bewertung deiner Tasche solltest du außerdem den Zustand möglichst wahrheitsgetreu beschreiben. So bekommst du dein Geld schneller aufs Konto.

Sollten die Prüfer von CASHY deine Tasche aufgrund des Zustandes anders bewerten als du, erhältst du ein neues Angebot. Falls du es nicht annehmen möchtest, geben wir dir deine Tasche natürlich sofort zurück.

Cashy akzeptiert eine breite Auswahl an Designertaschen, unter anderem der Marke Gucci und Louis Vuitton. Für Informationen bzgl. anderer Marken kontaktiere uns einfach per WhatsApp.

Deine Tasche sollte sich in noch gut erhaltenem und nicht zu abgenutzten Zustand befinden, wenn du sie bei CASHY verkaufen oder belehnen möchtest. Wende dich diesbezüglich am besten direkt an unser Team, damit wir dir weiterhelfen können. Du erreichst uns telefonisch, per Mail oder über den Livechat.

Du entscheidest, wann du deine Tasche wieder abholst. Wir rechnen tagesgenau ab, somit entstehen für dich keine Zusatzkosten, wenn du sie schon vor Ende der Laufzeit zurückholst. Natürlich können wir den Pfandkredit auch verlängern, wenn du doch noch länger brauchst.

Deine Tasche wird während der Laufzeit deines Pfandkredits sicher in unserem videoüberwachten Lager verwahrt. Zusätzlich ist sie über den 1,5-fachen Wert versichert, während sie bei CASHY ist.

Leider ist das nicht möglich. Bei CASHY kannst du nur Taschen aus deinem eigenen Besitz verkaufen oder belehnen.

Die Tasche kann immer nur von jener Person abgeholt werden, die den Pfandkredit abgeschlossen hat. Sollte es für dich gar nicht möglich sein, die Abholung persönlich zu erledigen, kannst du eine Vollmacht für eine andere Person ausstellen.

Ja. Alle Kunden, die bei CASHY einen Pfandkredit abschließen oder ihre Tasche verkaufen möchten, müssen volljährig sein.

Während der Öffnungszeiten ist unser CASHY Team gerne für dich da und beantwortet deine Fragen zum Thema Taschenverkauf, Pfandkredit, Sofortüberweisung etc. Du kannst ganz einfach die Livechat-Funktion auf unserer Website verwenden oder unser Team telefonisch (0677/62870565) sowie per Mail (info@cashy.at) kontaktieren. Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10:30 bis 18:00 Uhr.